Einbau der elektronischen Anzeigen

Hallo liebe Freude des Van-Ausbaus!

Als letzten Schritt unseres Ausbaus fehlt nun nur mehr das Anzeigenpaneel über der Schiebetüre.

Dieses Anzeigenboard wird zwischen der Frontablage und dem Schaltraum montiert.




Es besteht aus 12 mm Pappelsperrholz und wird in einem Winkel von ca. 60° zur Decke verbaut.
Diese Konstruktion verdeckt nun auch noch den letzten Abschnitt des Kabelkanals.




Die Kabel für die einzelnen Anzeigen werden gekürzt, angeschrieben und für die Montage vorbereitet.



Ob die einzelnen Anzeigen funktionieren, wird noch vor dem Einbau getestet.




Anschließend werden alle zu verbauenden Anzeigen so aneinander gereiht, wie sie letztendlich verbaut werden.




Je nach Anzeige werden unterschiedliche Ausschnitte benötigt, durch welche die einzelnen Kabel geführt werden.




Unsere Anordnung sieht von links aus die Fernsteuerungsanzeige für den Inverter und für die Dieselheizung, den Solarcomputer, den Batterieanzeige, Frisch- und Abwasseranzeige vor.



Nach erfolgter Verkabelung werden alle Elemente einzeln auf deren Funktion getestet, bevor sie endgültig verbaut werden.




Der Remote-Controller für den Inverter …


Das Bedienpaneel für die Planar 2D …


Der Batterie-Computer für den Zustand während des Ladens …


für den Ladezustand der Bord-/Starterbatterie …


für einen Verbraucher …


%iger Ladezustand der beiden Batterien …


Spannung der Bord-/Starterbatterie …


Anzeigen des Abwasser- und Frischwasserstandes …


So sieht nun unsere Kontrolleinheit in unserem Hrn. Hofrat aus.


Weitere Aufgaben und somit Beiträge wird es sicherlich geben.
Diese werden ab nun Verbesserungen, Adaptierungen, Reparaturen bzw. Zubauten betreffen.

Gruß die 2 Nomaden 😉

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, gebt uns bitte ein "Like".
.
Solltet Ihr einen "Kommentar verfassen", würden wir uns auch sehr freuen.
.
Wollt Ihr ihn jemanden empfehlen, ist "Teilen Sie dies mit:" eine gute Möglichkeit.
.
Und zu guter Letzt, wenn ihr immer am Laufenden sein wollt, könnt ihr ganz unten
links "die2Nomaden Folgen".
Überlegt ihr vielleicht, ebenfalls eines unserer verwendeten Produkt zu kaufen,
dann würden wir uns freuen, wenn ihr unsere Affiliate-Links im Text nutzt.
Ihr unterstützt uns damit, indem wir eine kleine Provision erhalten und
                   IHR ZAHLT TROTZDEM DEN NORMALEN PREIS!
Vielen lieben Dank!

HINWEIS:
Texte bzw. Fotos können Werbung enthalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s