Burghausen – die längste Burg der Welt

Nach unserem Aufenthalt am Stoandlhof stand heute die Wanderung im Grenzgebiet zu Bayern rund um Burghausen am Programm.

BURGHAUSEN/DEUTSCHLAND. Diese Wanderung starteten wir heute in Österreich, in Hochburg-Ach an der Salzach.

Ein Parkplatz, zufällig an der Grenzbrücke zu Bayern, war unser Ausgangspunkt für die heutige Tour. Leider gibt es in diesem Ort nur sehr wenige Parkmöglichkeiten für größere Autos, aber nahe der Burg gäbe es einen Wohnmobilstellplatz (in den Details unten vermerkt).

Unsere Wanderung führte uns über die Salzachbrücke hinüber nach Deutschland und zwar ganz genau nach Burghausen.

Die Altstadthäuser mit dem Schärdinger Charme

Wir schlendern durch die alte Herzogsstadt, der einwohnerstärksten Stadt im oberbayrischen Landkreis Altötting. Da wir erst vor kurzem in Schärding waren, stellen wir fest, dass sich die Häuserzeilen der beiden Städte sehr ähneln.

Schon von der Brücke aus sieht man die auf einem Fels gebaute Burg von Burghausen. Sie ist mit über 1 km Länge die längste Burganlage der Welt.

Im späteren Mittelalter war sie Nebensitz des bayrischen Herrschers und, aufgrund geschichtlicher Veränderungen, auch lange Zeit danach Sitz des Verwaltungszentrums von Bayern.

Wir schlängeln uns durch die engen Gassen der Altstadt, besuchen das Rosarium mit unzähligen blühenden Rosen, posieren mit zwei entzückenden Modellen eines älteren Paares und streben schließlich auf den Eingang des Wöhrsee-Freibades zu.
Bevor wir uns die Burganlage ansehen, wollen wir die parkähnliche Umgebung um den Wöhrsee ansehen.

Moderne und Natur – gelungenes Beispiel

Der See ist ein gut gelungenes Beispiel, wie man zwischen Stadtverbauung und Natur das Bestmögliche herausholen kann.
Dieser Badesee entstand, als man die Salzach in ein neues Bachbett umgeleitet hatte. Dies ist also ein Überbleibsel des alten Verlaufes der Salzach.

Den Schilfgürtel, den Waldbestand und die Hanglagen zur Burg ließ man unverändert als Naherholungsbereich für die Einwohner bestehen und viele nutzen ihn, um spazieren zu gehen, zu joggen oder den Hund Gassi zu führen.

Wir gehen am Seebad, welches übrigens eine Augenweide, top gepflegt und selbst jetzt noch gut besucht ist, im Quergang zum Pulverturm vorbei und kommen auf einen geschotterten Weg, welcher rund um den See führt. Die Runde ist auch mit einem Kinderwagen problemlos machbar.

Immer wieder kommen wir an Schautafeln vorbei, die den Wöhrsee selbst, sowie die Flora und Fauna rund um den See, erklären, bewundern die Herbstfarben des Laubs und die lustigen Entlein, die sich im See tummeln.

Wir gehen westseitig den Badesee entlang und gelangen nach ca. 1/3 der Umrundung zu einer Engstelle, welche man mittels einer Holzbrücke überqueren kann, sollte die Kondition nicht mehr reichen. 🤔

Vorbei an einem Barfußweg und dem Schilfgürtel drehen wir Richtung Nordosten und wandern zum Eingang des Wöhrsee-Cafes.
Hier gibt es einen Kinderspielplatz und Toiletten, die meiner Fr. Nomadin sehr willkommen sind.

Gegenüber liegt einer der Aufgänge zur Burganlage. An den Hängen zur Burg haben Schafe und Ziegen einen tollen Freilauf.
An einem kleinen Abschnitt der Hänge wurden Weinstöcke angebaut, an denen die Trauben für einen Grauburgunder gekeltert werden.

Eine unglaubliche Burganlage

Wir erklimmen die Burg und oben angekommen erfahren wir auf weiteren Infotafeln mehr über die Ausmaße der Burg.
Diese mächtige und weltlängste Burganlage thront über der Salzach, ist wunderschön erhalten und gepflegt. Auch viele schmucke alte Privat-Häuser mit verwunschenen herrlichen Gärten und Wohnungen gibt es hier heroben und man kann sich vorstellen, welche wunderbare Aussicht diese Hausbesitzer bzw. Mieter haben.

Immer wieder gibt es durch die Burgmauern Ausgänge zu Aussichtsterrassen, auf denen man immer einen tollen Ausblick genießen kann.

Wir erfahren, dass diese Anlage aus der Kernburg und !!! 5 Vorhöfen !!! besteht, von der jeder einzelne Vorhof flächenmäßig locker für eine eigene Burg reichen würde. 😳

Also wenden wir uns der Kernburg am südlichen Bergrücken zu, bestaunen die Brücke, den Innenhof und die top erhaltenen Gebäude aus Tuffstein.

Museum, Ausstellungen und vieles mehr

Wir kaufen uns eine Eintrittskarte für die Galerie und die Aussichtsplattform um € 5,00 pro Person.
Sollte jemand Lust auf das Museum und die interessante Ausstellung haben, wird hier nochmals € 5,00 pro Person verlangt.

Für Kinder und junggebliebene Erwachsene gibt es an der Kasse jede Menge Utensilien wie Schwerter, Helme, Kronen, Trinkbecher, usw., die an die Zeit der Ritter und Burgfräulein erinnern.

Hier kann man auch eine Führung durch die Burg buchen.
Die Anlage ist ganzjährig geöffnet und kann jederzeit 24/7 besichtigt werden, ausgenommen bei Veranstaltungen auf der Burg.

Wer zur Weihnachtszeit Burghausen einen Besuch abstatten möchte, darf auf keinen Fall den Adventmarkt auf der Burg versäumen.

Echte bayrische Brotzeit

Nach dem Rundgang durch das Hauptgebäude über einige Stockwerke, wo wir die herrlichen alten Decken, Tür- und Fensterrahmen bewundern und wundervolle Gemälde und Teppiche zur Schau gestellt werden und man einen Einblick in die Wohnkultur der Ritter und Burgfräulein erhält, erreichen wir die Aussichtsterrasse, wo wir einen fantastischen Ausblick über die Stadt und den See haben. Auch eine wunderschöne Kapelle ist zu besichtigen und die Damen beim Einlass sind gut gelaunt und sehr nett. Nach Besichtigung der Hauptburg wandern wir zurück zum 1. Vorhof und entscheiden, im sonnigen Gastgarten des Burg-Cafes ein typisches bayrisches Mittagessen zu bestellen.

Weißwürste, Brez‘n, Weißwurstsenf und ein Weißbier dazu, bedient von einem bayrischen Original.
Noch dazu beginnen zwei Männer einer Band zu musizieren und versüßen uns mit ihren Hits die Zeit im sonnigen Gastgarten.
Herz, was willst du mehr. 🤪

Nachdem wir die Auszeit so richtig genossen haben, wandern wir die nächsten der 5 Vorhöfe ab, schießen mehr Aufnahmen, als uns lieb ist, und beginnen am Ende der Burganlage mit dem ostseitigen Abstieg. Wir erreichen die Altstadt, nehmen Kurs auf das Ufer der Salzach, spazieren bis zur Alten Brücke, die wir queren und so wieder in Österreich ankommen.

Da wir schon mehr Zeit auf der Burg verbracht als geplant haben, geht sich heute der Wanderweg zum Salzach-Durchbruch nicht mehr aus.
Wird aber sicher einmal nachgeholt.

Nun geht es am österreichischen Ufer der Salzach zurück zu unserem Kastenwagen.

Da wir heute noch einen Bauernhof aufsuchen wollen, drängt die Zeit und wir nehmen die L501, die uns zügig aus Ach Richtung Peuerbach bringt. Solltet ihr einmal nach Burghausen kommen, bringt jede Menge Zeit mit, es gibt unglaublich viel zu besichtigen und zu entdecken.

Mehr Details

Infos und die GPX-Datei nach der Bildergalerie.

genießt das leben 🤪 und
BLEIBT GESUND 🙏🏽

es grüßen euch
Uli & André von
die2Nomaden.com 😉

🙏 wer mehr über unsere Unternehmungen wissen will, folgt uns auf 🙏
https://die2nomaden.com
https://instagram.com/die2nomaden
https://facebook.com/hr.hofrat.und.die2Nomaden
oder
https://twitter.com/die2Nomaden

Details

Lage/Start/Koordinaten:

Österreich, Oberösterreich, Braunau
5122 Hochburg-Ach
N48°09’01.5″ E12°49’21.4″

GPX-Datei:

GPX_-_Hochburg/Ach-Wöhrsee-Burghausen-retour

Details zur Wanderung

Strecke ca. 10,5 km
Reine Gehzeit ca. 2h 45′
durchschn. Geschwindigkeit ca. 4,0 km/h
⬆️ ca. 125 m Anstieg
⬇️ ca. 125 m Abstieg

Camping-/Wohnmobilstellplätze:

Wohnmobilstellplatz
Berghamerstraße
D-84489 Burghausen
N48°09’15.6″ E12°48’29.1″

Camping Putscher
Scheuhub 6
A-5282 Braunau/Ranshofen
N48°13’56.1″ E12°59’51.6″

Camping Höllerersee
Seeleitenstraße 17
A-5120 St. Pantaleon
N48°01’27.9″ E12°53’36.1″

Parkmöglichkeiten:

direkt bei unserem Startpunkt.
Sehr wenige Parkplätze vorhanden.

Wanderung auch ab Stellplatz Burghausen problemlos möglich.

Einkehrmöglichkeiten:

Burgcafe
Wöhrseecafe
mehrere Gaststätten in Burghausen

Bewertung:

Landschaft: ∗∗∗∗∗
Erlebnis: ∗∗∗∗∗

(Info’s vom 24.09.2021)

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, gebt uns bitte ein "Like".
.
Solltet Ihr einen "Kommentar verfassen", würden wir uns auch sehr freuen.
.
Wollt Ihr ihn jemanden empfehlen, ist "Teilen Sie dies mit:" eine gute Möglichkeit.
.
Und zu guter Letzt, wenn ihr immer am Laufenden sein wollt, könnt ihr ganz unten
links den Button "folge die2Nomaden" drücken.
Überlegt ihr vielleicht, ebenfalls eines unserer verwendeten Produkt zu kaufen,
dann würden wir uns freuen, wenn ihr unsere Affiliate-Links im Text nutzt.
Ihr unterstützt uns damit, indem wir eine kleine Provision erhalten und
                   IHR ZAHLT TROTZDEM DEN NORMALEN PREIS!
Vielen Dank!

HINWEIS:
Texte bzw. Fotos können Werbung enthalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s