Spinatknödel

Zutaten:
– 1/2 EL Butter
– 1 kleine Zwiebel klein gewürfelt
– 2 Knoblauchzehen fein gehackt
– 75 ml Milch
– 75 g Semmelwürfel
– 200 g frischen Spinat
– 1 Ei
– 25 g Topfen
– 2 EL Mehl
– 40 g Butter
– Bergkäse oder Parmesan gerieben
– Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen und mit der Milch aufgießen.
Semmelwürfel in eine Schüssel geben und darüber dann die Zwiebel-Milch gießen.
Spinat waschen
Eier, Topfen, Spinat, Salz und Pfeffer in einem Standmixer grob pürieren
Zur Knödelmasse geben, Mehl darunter rühren und für mind. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen
Masse anschließend zu Knödeln formen, in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Lochform des Dampfgarers legen,
bei 100 Grad 20 min. garen.
(Falls kein Dampfgarer vorhanden, würde ich die Knödel trotzdem im Wasserdampf im geeigneten Sieb im Topf garen)
Butter zerlassen und über die Knödel gießen, je nach Geschmack, und mit Käse bestreuen.

(Info’s vom 29.04.2021)

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, gebt uns bitte ein "Like".
.
Solltet Ihr einen "Kommentar verfassen", würden wir uns auch sehr freuen.
.
Um dieses Rezept nachzubacken/-kochen (ausnahmslos auf eigene Gefahr 😉) ),
könnt ihr den Beitrag auch "Drucken".
.
Wollt Ihr ihn jemanden empfehlen, ist "Teilen Sie dies mit:" eine gute Möglichkeit.
.
Und zu guter Letzt, wenn ihr immer am Laufenden sein wollt, könnt ihr ganz unten
links den Button "folge die2Nomaden" drücken.
Überlegt ihr vielleicht, ebenfalls eines unserer verwendeten Produkt zu kaufen,
dann würden wir uns freuen, wenn ihr unsere Affiliate-Links im Text nutzt.
Ihr unterstützt uns damit, indem wir eine kleine Provision erhalten und
                   IHR ZAHLT TROTZDEM DEN NORMALEN PREIS!
Vielen Dank!

HINWEIS:
Texte bzw. Fotos können Werbung enthalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s