Halt am Dach – C-Schienen bzw. TS-Halteschiene montieren

Hallo Freunde des KaWa-Ausbaus!

Um später mal einen Dachträger montieren zu können, ist es notwendig,
die C-Schienen bzw. lt. Mercedes die TS-Halteschienen (Art.Nr. A910 890 01 00) zu montieren.
Es werden die seitlichen Längsrinnen am Dach gründlich gereinigt.
Die werkseitig eingeklebten Plastikstopfen werden geöffnet
von der ausgehärteten Dichtmasse befreit und mit Rostschutzfarbe gestrichen.
Danach werden die seitlichen Längsrinnen am Dach gründlich gereinigt, entfettet,
mit feinem Schleifpapier der Lack rund um die Löcher angerauht und mit Dekavator eingestrichen.
Da die Schienen aus zwei Teilen bestehen, werden diese nun zusammengesteckt.
Nun wird bei den Schrauben der Schienen DekaSeal 8936 aufgetragen, um einen Feuchtigkeitseinbruch zu verhindern.Nun werden die Schienen in die zuvor geöffneten Durchführungen gesteckt und leicht angedrückt, um die Dichtmasse zu verteilen.
Zum Abschluss werden alle Teile der Halteschienen innen mit den mitgelieferten Muttern fest verschraubt.

Unsere nächste Aufgabe wird der Einbau der Landstromsteckdose, der Vorrangschaltung und der 230 V-Absicherung werden.

Gruß die 2 Nomaden 
😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s